Das Bienenhaus

Das in Deutschland einzigartige Bienenhaus ist ein Ort für wissenschaftliche, pädagogische und kulturelle Veranstaltungen.

Ein Ort, von dem aus die Naturräume der biologischen Vielfalt erweitert werden. Es inspiriert zur Achtsamkeit, öffnet Wege zur Selbstheilung der Natur und regt zur Selbstreflexion an.

Start-Besucher-Bienenhaus-2

 

Die Idee

Die traditionellen Bienenhäuser waren reine Zweckbauten, geschaffen worden als ein intimer Bereich für die wettergeschützte Arbeit des Imkers mit seinen Völkern. Das Bienenhaus als einen Begegnungsraum für Menschen und Bienen zu verstehen ist eine völlig neue und bisher einmalige Idee. Das intensive Erleben der Bienen mit allen Sinnen erfasst und bewegt jeden Besucher der sich für einen Moment auf diese Begegnung einlässt.

Die Form des Bienenhauses, die gerade geschlüpfte Bienenlarve ist eine Urform allen Lebens und in seiner Keimhaftigkeit sogleich Programm: Die Bienen führen uns hin zu uns selbst und wecken uns auf für unsere Potentiale. Ihre Verbundenheit mit der Landschaft erinnert uns an die Verantwortung im Umgang mit der Natur. Ihr sozialer Organismus steckt voller Bilder für ein weisheitsvolles, zukünftiges Miteinander

Wir laden Sie von Mai bis Oktober jeden Mittwoch zwischen 14 und 18 h ins Bienenhaus ein, um sich über dieses Projekt zu informieren. Wir werben darum, dass sich immer mehr Menschen für das Bienenhaus begeistern.

DasBienenhaus-Illustration